Rückbildungsgymnastik

Wir bieten in unserer Praxis einen offenen Rückbildungskurs an, der es Ihnen ermöglicht, individuell mit dem Kurs zu beginnen und flexibel die Stunden zu wählen.

Bei der Rückbildungsgymnastik liegt der Schwerpunkt in der Stabilisierung des Beckenbodens. Dazu kommen übungen für den Bauch, die Beine, den Po und den Rücken.

Diese übungen sollen Spätfolgen, wie Inkontinenz oder Gebärmuttersenkung verhindern. Und sie helfen zeitgleich Ihrer durch das Tragen des Babys stark beanspruchten Rückenmuskulatur.

Die Krankenkasse erstattet Ihnen 10 Stunden Rückbildungsgymnastik, bei uns sind das 8 Termine a` 75 min.

Ihr Baby darf gerne mit dabei sein. Bequeme Kleidung und warme Strümpfe werden empfohlen.

Montag 10:00 - 11:15 Beate Rauscher
Mittwoch 10:00 - 11:15 Uhr Yvonne Scheidt
Donnerstag 20:00 - 21:15 Uhr Beate Rauscher

Rückbildungsgymnastik ist eine Kassenleistung.